DAS IST DAS DALÍ'S.

Eine neue Bar eröffnet in einem der aktivsten Gastro-Hotspots der Stadt rund um das Lochergut: Dalí’s an der Meinrad-Lienertstrasse 17. Einen Steinwurf entfernt von diversen In-Lokalen.

Das Dalí’s wird von einem Team geführt, das seit knapp 20 Jahren in dieser Gegend wohnt, die damals Niemandsland war. Es gab nur “Knellen” mit Aromat auf dem Tisch, und wo heute ein Top-Restaurant wirtet, florierte ein Sex-Shop. Tempi passati. Heute ist das Brachland kaum wieder zu erkennen: Hippe Lokale spriessen wie Pilze aus dem Boden. Eine surreale Situation, daher schien der surrealistische Maler Salvador Dali genau richtig als Namensgeber.

Im Dalí'’s fühlt man sich wie einem grösseren Wohnzimmer. Eine Bücherwand, viel Holz, zwei Steinmauern, Lampen und Pflanzen gehören zum Interieur. Schnell fühlt man sich hier heimelig. Wert legt die Bar auch auf Nachhaltigkeit, was sich in wiederverwendbaren Bambus-Röhrchen oder der Bevorzugung lokaler Produkte wie dem Likör Salmiakki Siirala äussert.

 

Geöffnet ist das Lokal täglich bereits ab 17 Uhr mit verschiedenen Kaffee-Variationen und Gebäck, darunter auch Veganes. Am Abend stehen Events wie Konzerte und DJ-Sets auf der kleinen Bühne an. Im Sommer lockt der gemütliche Boulevard zum Verweilen und gemeinschaftlichen Schlürfen.

Abonniere unseren Newsletter für Updates und Angebote.

© 2020 Dalí Gastro GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

  • Like Dalí's auf Facebook!
  • Folge Dalí's auf Instagram!
  • Bewerte Dalí's auf Tripadvisor!
  • Bewerte Dalí's auf Google!
LOGO_Dali's_WhiteVersion_TransparentBack